Waschlappen – Pinguin

Marke

14,00 

Marke: Fürnis
  •  Lieferung & Rücksendung

    Abholung

    Du kannst deine Bestellung jederzeit zur Selbstabholung im Krämerladen vorbestellen. Sobald uns deine Bestellung erreicht, wuseln wir los und wiegen, füllen und packen. Wenn wir fertig sind, schicken wir dir von unserem Kassensystem aus die Rechnung per Email zu. Ab dann steht die Ware bereit und wartet auf dich.  

    Lieferung

    Innerhalb unseres schönen Wermelskirchen bringt der Jochen auch gerne deine Bestellung mit dem lieben Kurt (des Krämers Lastenrad) zu dir nach Hause. Bitte beachte, dass wir momentan nur freitags mit dem Rad ausliefern. Ob du im Liefergebiet wohnst, kannst du HIER nachschauen.

     

    Du hast Fragen?

    Ruf uns an oder schreib eine Email.
    Email: hallo@kraemerladen.bio
    Telefon: 021 96 / 8989 128

     

  Teilen

Die bunten Waschtiere mit Klappmaul bringen selbst den wasserscheuesten Zwerg in die Badewanne! Ob Waschbär, Elefant, oder Schaf – sie allen haben einen Auftrag Kindern Freude am Baden und Waschen zu bereiten.

Fürnis legt viel Wert auf nachhaltige Produktion und Transparenz. Daher sind die handgemachten Waschlappen in der EU produziert und bestehen zu 100% aus Bio-Baumwolle. Die Nähte sind aufgrund der notwendigen Elastizität und Reißfestigkeit aus Polyester und verhelfen den Fürnis-Waschlappen zu ihrer langen Lebensdauer. Die Stickerei besteht aus der natürlichen Cellulose Viskose. Diese verleiht der Stickerei einen besonderen, natürlichen Glanz und eignet sich daher ideal zur Verzierung der bunten Helfer im Bad.

Inhalt

Lose

Marke

Fürnis

Basierend auf 0 Bewertungen

0.00 Overall
0%
0%
0%
0%
0%
Schreib' die erste Bewertung für „Waschlappen – Pinguin“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.


Homepage:
Email:
Adresse: , ,

Schließen Mein Warenkorb
Schließen Wunschliste
zuletzt angesehen Schließen
Schließen
Schließen
Kategorien
Hallo ihr feinen Menschen,
kurze Info zum Wochenanfang: Leider haben wir am Montag, 30.1., nur vormittags geöffnet.
Die Krankheitswelle rauscht mal wieder durch den Krämerladen 🙁